Michelsberger Spaziergänge

Mitten im siebenbürgischen Hochsommer freut sich Michelsberg auf seine zahlreichen musikliebenden Gäste, die Sonntags um 18 Uhr zum Konzert in die barocke Dorfkirche strömen. Genießen Sie eine Stunde Musik, umgeben von Obstgärten und einer zeitlos schönen Landschaft!

Sonntag, 25. Juli 2021

Mozarts Spielwitz für Flöte, Klarinette und Fagott

Mihai Bădiță ist Lehrer für musiktheoretische Grundlagen, Kammermusik und Klarinette am Kunstgymnasium Hermannstadt. Weil er so vielen Kindern und Jugendlichen Unterricht gibt und ihn folglich interessiert, wie ergonomisches Üben und Trainieren am Instrument noch einfacher gelernt werden kann, bestreitet er aktuell zu diesem Thema ein Promotionsstudium an der Musikuniversität Bukarest. Sogar auf der globalen Plattform www.playwithapro.com kann man ihn als Lehrer buchen. Für das zweite von drei Konzerten der Michelsberger Spaziergänge 2021 lädt Mihai Bădiță seine Freunde Oana Badescu und Ovidiu Borz, Orchestermitglieder der Staatsphilharmonie Hermannstadt, zu Kammermusik im Trio ein. Ein Auftritt, der in klarem Kontrast zu den beiden anderen Konzerten an den Sonntagen davor und danach steht.