Michelsberger Spaziergänge

Mitten im siebenbürgischen Hochsommer freut sich Michelsberg auf seine zahlreichen musikliebenden Gäste, welche Sonntag nachmittags um 17 Uhr zum Konzert in die schmucke, barocke Dorfkirche strömen. Genießen Sie eine Stunde Musik, umgeben von Obstgärten und einer zeitlos schönen Landschaft!

Sonntag, 28. Juli 2019

Geistreiche Stimmen von William Byrd bis Arvo Pärt

Andrada Mureșan, Professorin am Andrei-Șaguna-Gymnasium Kronstadt, Ingenieur Gabriel Baciu, Ciprian Cucu, Liturgiesänger der orthodoxen Kirche der "Heiligen Parascheva" Kronstadt, Chorleiter Marius Modiga, Dozent am orthodoxen Theologieseminar Kronstadt, und Ciprian Țuțu, Chefdirigent des Chores der Rumänischen Rundfunks Bukarest, schlossen sich vor bald 20 Jahren zu einem Vocalquintett zusammen, das seine Tätigkeit derzeit unter der Schirmherrschaft der Oper Kronstadt entfaltet und immerzu erfolgreich bemüht ist, in Anlehnung an Klangideale weltweit führender Ensembles wie beispielsweise "The Real Group" oder "The Kings Singers" das Publikum rumänienweiter Aufführungsorte für sich zu gewinnen. Tatsächlich brauchen die fünf Interpreten einen Vergleich mit ihren britischen Vorbildern nicht zu scheuen. Sämtliche Repertoirestücke des Ensembles werden vor Erstaufführung von den geschickten Händen und musikalischen Bearbeitungsfertigkeiten des Chordirigenten Ciprian Țuțu bühnenreif ausgestaltet. Der Michelsberger Auftritt der langjährig erfahrenen Formation verspricht Intonation und Musikgeschmack vom Feinsten.