Michelsberger Spaziergänge

Mitten im siebenbürgischen Hochsommer freut sich Michelsberg auf seine zahlreichen musikliebenden Gäste, welche Sonntag nachmittags um 17 Uhr zum Konzert in die schmucke, barocke Dorfkirche strömen. Genießen Sie eine Stunde Musik, umgeben von Obstgärten und einer zeitlos schönen Landschaft!

Sonntag, 29. Juli 2018

Frühbarocke Wallfahrten

Arany Kövári (Blockflöten), Dávid Csibi (Violine), Maximilian Braisch (Dulzian) und Miriam Marinescu (Orgel) unternehmen musikalische Stippvisiten in die Werkstätten einiger frühbarocken Tonsetzer, deren Namen in der Musikgeschichte Europas nicht allzeit an vorderster Stelle genannt wird, was aber keinen Qualitätsabbruch bedeutet. Die vier jungen Musikerinnen und Musiker interpretieren musikalische Kostbarkeiten der Meister Dario Castello, Bernardo Storace, Adam Jarzebski, Nicola Matteis u.a. Der Klang des Dulzians, von Maximilian Braisch zum Leben erweckt, wird einen besonderen Hauptbestandteil des frühbarocken Konzertprogramms stellen.